Windenergie-Projekte

Die Planung von Windenergieanlagen erfordert eine sorgfältige Analyse der möglichen Auswirkungen auf schützenswertes Natur- und Kulturgut. Eine frühzeitige Identifizierung der Konflikte zwischen Nutzungs- und Schutzinteressen und die Erarbeitung sinnvoller Massnahmen sind Schlüsselfaktoren, damit beide Interessen sich miteinander vereinbaren lassen.

nateco unterstützt Projektentwickler bei der Planung neuer Windenergieanlagen und berät sie zu allen Natur- und Landschaftsthemen bei Vorprojekten, UVP-Untersuchungen oder Anpassungen des Richt- und Nutzungsplans. Für diverse geplante Windparks und Einzelanlage hat nateco die Auswirkungen des Vorhabens auf Vögel, Fledermäuse, Landsäugetiere, Wald und Landschaft umfassend beurteilt und dokumentiert. Im Rahmen dieser Aufträge hat nateco sowohl konzeptionelle als auch praktische Arbeit geleistet, wie zum Beispiel die Erarbeitung von Ersatzmassnahmen, die Prüfung und Vergleich von Standortvarianten, multikriterielle Landschaftsbewertungen und Felderhebungen von Vögeln , Fledermäusen und Huftieren.

region

Auftraggeber:
Diverse

Ziel / Nutzen:
Konflikte identifizieren / Entwicklung und Evaluation von Massnahmen / Schutz der Landschaft, Vögel und Fledermäuse

Jahr:
Verschiedene