Natur und Landschaft in der Windenergie

Auf Bundesebene müssen zurzeit vielfältige Herausforderungen im Rahmen der Energiewende bewältigt werden. Ein wichtiger Diskussionspunkt sind die Auswirkungen von Windenergieanlagen auf Natur und Landschaft. Fragen zum Landschaftsschutz, zu den Brut- und Zugvögeln oder zu den Fledermäusen müssen beantwortet werden.

nateco berät das Bundesamt für Energie in diesen Bereichen. Schwerpunkte der Beratung sind die Erarbeitung von Positionspapieren zum Umgang mit Vögeln und Fledermäusen beim Ausbau von Windenergieanlagen und die Bedeutung der Windenergie. Daneben beteiligt sich nateco im Auftrag von Suisse-Eole an den Kontakten und Diskussionen mit den Schutzorganisationen.

region

Auftraggeber:
Bundesamt für Energie / Suisse-Eole

Ziel / Nutzen:
Fachliche Begleitung zum UVP-Handbuch und Windenergie-Konzept / Förderung des Dialogs

Jahr:
seit 2012