ARP Basel-Landschaft: Räumliche Entwicklung und Vitalität

Die Zusammenarbeit und das Denken über die Gemeindegrenzen hinweg ist eine grosse Herausforderung für Kantone und Gemeinden, insbesondere im ländlichen Raum. nateco hat im Rahmen eines Projektwettbewerbes aufgezeigt, wie diese Herausforderung gemeistert werden kann.

nateco machte Vorschläge für eine Abgrenzung des „ländlichen Raumes“ im Kanton Basel-Landschaft sowie mögliche Gliederungen und Einteilungen dieses Raumes. Ein Augenmerk lag aber auch darauf, wie die Entwicklung des ländlichen Raumes gemeinsam mit der betroffen Bevölkerung vorangetrieben werden kann.

region

Auftraggeber:
Bau- und Umweltschutzdirektion des Kantons Basel-Landschaft, Amt für Raumplanung

Ziel / Nutzen:
Koordinierte Entwicklung des ländlichen Raumes / Schonen der Naturwerte

Jahr:
2012