Gebietseinheit VI: Unterhalt der Nationalstrassen

Die Gebietseinheit VI ist für die Pflege und den Unterhalt von 300 km Nationalstrassen in den Kantonen Thurgau, St. Gallen, Glarus und beider Appenzell zuständig. Um bei einem solchen grossen Streckennetz jederzeit den Überblick zu behalten, sind umfassende Datengrundlagen unerlässlich. Für die N15, die N17 und Teile der N03 hat nateco deshalb 2019 eine vollständige Kartierung der durch die GE VI zu pflegenden Grünräume durchgeführt. Sämtliche Wiesen, Hecken, Hochstämmer etc. wurden entsprechend einer bewährten Systematik als GIS-Daten erfasst. Auf Basis der erfassten GIS-Daten wurden Unterhaltspläne erstellt und ein Mengengerüst erarbeitet, das gegenüber dem ASTRA als Grundlage für die Budgetierung der Unterhaltskosten verwendet werden konnte.

Autobahn komprimiertPflegeplan

region

Auftraggeber:
Gebietseinheit VI

Ziel / Nutzen:
Aufbau Grünflächenkataster, registrieren der Unterhaltspläne und Berechnung der Unterhaltskosten

Jahr:
2020