Linda Visinoni ist unsere neue Fachmitarbeiterin

Vor einigen Jahren entschied ich mich, den Gotthard zu überqueren und eine neue Herausforderung anzunehmen: eine berufliche Laufbahn in der Deutschschweiz zu beginnen.

Bevor ich mein Zuhause bei nateco AG gefunden habe, habe ich mehrere Praktika in Zürich-Umgebung absolviert. So hatte ich die Möglichkeit, verschiedene Bereiche der Umweltwissenschaft in der Schweiz kennenzulernen, von den kantonalen Ämtern bis zur praktischen Umsetzung der Neophytenbekämpfung. Dank diesen Arbeitserfahrungen konnte ich eine gewisse Vielseitigkeit entwickeln, um mich mit Erfolg an die jeweiligen Anforderungen der Situation anzupassen.

Als qualifizierte Biologin bringe ich ein Flair im Umgang mit den GIS-Programme sowie Fach- und Praxiskenntnisse der Pflanzen- und Vogelarten und Ökosysteme der Schweiz mit.

2020 war ich bereits stundenweise bei nateco AG angestellt. Diese Einsätze erlaubten mir, Vorstellungen über die Arbeitsweise und die Philosophie der nateco AG, sowie verschiedene Arbeitserfahrungen zu assimilieren. Nun beginne ich ab Januar 2021 als festangestellte Fachmitarbeiterin bei nateco AG. Was mir an dieser Stelle gefällt, ist die Möglichkeit, an Projekten mitzuarbeiten, die die Biodiversität verbessern und endemische Arten in der Schweiz fördern.

Was meine Person betrifft, bin ich ein optimistischer und fröhlicher Mensch. In meiner Freizeit bin ich gerne mit meinem Hund und Freund in der Natur unterwegs.

Linda mit Hund klein